Logo des Raspberry Pi

Grundbefehle


Ideen:
M. Heintz, M. Retzbach, Elektronikschule Tettnang, 2021
J. Wagner, Gewerbliche Schule Bad Mergentheim, 2021
T. Heine, A. Mundt, Cisco Networking Academy, 2021


Die wichtigsten Grundbefehle werden hier übersichtlich gelistet. Durch diese Übersicht werden viele Befehlsarten leicht verständlich. Dabei wird davon ausgegangen, dass der ssh-Zugriff eingerichtet und die Verbindung entsprechend aufgebaut ist.

Start - Herunterfahren - Reboot

raspberry pi login: pi Benutzername
Password: raspberry Passwort
pi@raspberrypi ~ $ Systemprompt
pi@raspberrypi ~ $ startx Start Desktop
pi@raspberrypi ~ $ sudo halt Herunterfahren
pi@raspberrypi ~ $ sudo poweroff Ausschalten (gr. LED blinkt 10mal)
pi@raspberrypi ~ $ sudo reboot Reboot

Konfiguration

~ $ sudo raspi-config Konfiguration
~ $ date Datum anzeigen
~ $ sudo date -s "14 april 2015 15:23:00" Datum ändern
~ $ sudo -i Start superuser
Strg + D Ende Superuser

Raspberry Informationen

~ $ lsusb USB-Geräte
~ $ pinout Pinlayout
~ $ sudo apt install stress Stresstest installieren
~ $ stress --cpu 8 --timeout 600s & Stresstest im Hintergrund
~ $ vcgencmd measure_temp Temperatur
~ $ watch vcgencmd measure_temp Temperatur dauerhaft überwachen
~ $ vcgencmd measure_temp | cut -d= -f2 |cut -d\' -f1 nur Temperaturwert
~ $ cat /proc/loadavg | cut -d" " -f1 mittlere Prozessorlast nach 1 min
~ $ vcgencmd measure_volts Spannung
~ $ vcgencmd measure_clock arm Taktrate
~ $ df –h SD Card Belegung
~ $ du –h Verzeichnisbelegung

Terminalmultiplexer

~ $ sudo apt install tmux Terminalmultiplexer installieren
~ $ tmux Terminalmultiplexer starten
Strg + B" aktuelle Fensterscheibe horizontal teilen
Strg + B% aktuelle Fensterscheibe vertikal teilen
Strg + B aktive Fensterscheibe wechseln
Strg + BX aktuelle Fensterscheibe schließen

Steuerbefehle

Eingabe vervollständigen
Komandoliste Rückwärts
Komandoliste Vorwärts
Strg + C Programm beenden
Strg + R dann Buchstaben alte Befehle suchen

Verzeichniswechsel

~ $ ls -l Inhalt im aktuellen Verzeichnis listen
~ $ cd .. ein Verzeichnis zurück
~ $ cd / ins root-Verzeichnis wechseln
~ $ cd /etc/network Wechsel in das Verzeichnis network
~ $ sudo nano interfaces Bearbeiten der Datei interfaces

Updates und Softwareinstallation

~ $ sudo apt update Repository aktuali­sieren
~ $ sudo apt full-upgrade alle installierten Programme aktualisieren
~ $ sudo apt install hostapd hostapd installieren
~ $ sudo apt purge hostapd hostapd deinstallieren

Netzwerk

~ $ ip -c address Netzwerk­verbin­dungen listen (alt: ifconfig)
~ $ ip -brief link show MAC-Adressen listen
~ $ sudo ifdown eth0 Interface eth0 abschalten
~ $ sudo ifup eth0 Interface eth0 einschalten
~ $ ping 192.168.172.1 Netzwerk Verbindungs­test
~ $ sudo nano /etc/network/interfaces Netzwerk­ein­stellungen
~ $ sudo nano /etc/hostname Hostname des Raspberry Pi bestimmen
~ $ ssh pi@<IP des RaspberryPi> Raspizugriff über Ter­minal

Ändern von Rechten (change mode - chmod)

~ $ sudo chmod u=r <Dateiname> Eigentümer (user) mit Lese­rechte (read)
~ $ sudo chmod g-w <Dateiname> Gruppe (group) keine Schreib­rechte (write)
~ $ sudo chmod o+x <Dateiname> Sonstige (others) mit Ausführungs­rechte (execute)
~ $ sudo chmod 421 <Dateiname> Eigentümer Lesen (4), Gruppe Schreiben (2), Sonstige Ausführen (1)
~ $ sudo chmod 700 <Dateiname> Eigentümer: Lesen + Schreiben + Ausführen (4+2+1=7)
~ $ sudo chmod 755 <Dateiname> Gruppe und Sonstige: Lesen + Ausführen (4+1=5)

Übung 1 Welche Aussage ist wahr?

Wähle die korrekten Aussagen aus.

Setze das Datum auf den 01.04.2040.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ sudo date -s "01 january 2040"
  2. ~ $ sudo date -s "01 april 2040"
  3. ~ $ sudo date "2040-04-01"
  4. ~ $ sudo date "01.04.2040"


Zeige das Pinlayout an.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ list pinout
  2. ~ $ pinout list
  3. ~ $ show pinout
  4. ~ $ pinout

Überwache dauerhaft die Prozessortemperatur.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ show temp
  2. ~ $ vcgencmd measure_temp
  3. ~ $ watch temp
  4. ~ $ watch vcgencmd measure_temp


Installiere den Terminalmultiplexer.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ install tmux
  2. ~ $ sudo apt install terminalmulti
  3. ~ $ sudo install toeften
  4. ~ $ sudo apt install tmux

Wechsle im Terminalmultiplexer die aktive Fensterscheibe.
Wähle eine Antwort.

  1. Strg + BX
  2. Strg + B
  3. Strg + B%
  4. Strg + B"


Liste alle Netzwerkverbindungen.
Wähle zwei Antworten.

  1. ~ $ ipaddress
  2. ~ $ list is_uploaded_file
  3. ~ $ ip -c address
  4. ~ $ ifconfig

Fahre das Interface eth0 hoch.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ ifup eth0
  2. ~ $ ifdown eth0
  3. ~ $ shut up eth0
  4. ~ $ ifdown eth0 not


Zugriff als User host mit der IP 10.10.2.172.
Wähle eine Antwort.

  1. ~ $ ssh host at 10.10.2.172
  2. ~ $ ssh host@10.10.2.132
  3. ~ $ ssh host@10.10.2.172
  4. ~ $ terminal host@10.10.2.172

Übung 2 Systeminfos, TMUX und Rechte

Melde Dich an Deinem Raspberry Pi an. Im ersten Schritt werden Infos zum Raspberry bestimmt.

  1. Lass das Pinlayout anzeigen.
  2. Bestimme die interne Temperatur, Spannung und Taktrate.
  3. Installiere den Stresstest.
  4. Erhöhe den Stress auf 100 % für 30 Sekunden und bestimme erneut die Temperatur. Zeichne einen Termperaturverlauf.

Terminalmultiplexer

  1. Führe ein Update des Repositorys durch.
  2. Installiere den Terminalmultiplexer und starte ihn.
  3. Teile zwei Fenster vertikal.
  4. Lass in einem Fenster die Temperatur dauerhaft anzeigen und in einem zweiten die Spannung.

Netzwerk und Rechte

  1. Liste alle Netzwerkverbindungen.
  2. Ändere den Hostnamen Deines Raspberry.
  3. Erstelle eine neue Textdatei und gib allen drei Gruppen die gleichen Rechte.
  4. Ändere die Rechte für die Gruppe "others" auf lesen.